29.09.2017, 13:03 Uhr von

„Blockchain zur Rechteverwertung: Royalty Coin”

Der Markt für geistiges Eigentum hat mit der Nutzung des Internets einen tiefgreifenden Wandel erlebt. Statt Büchern, Zeitschriften, Zeitungen oder CDs gibt es eBooks, Blogs und Downloads. Dabei bleiben die Rechte des Urhebers leicht auf der Strecke. Honorare werden gar nicht gezahlt oder können nur mit hohem Aufwand eingeholt werden.
Mit Royalty Coin wollen wir das ändern:
Urheber –
können Ihre Rechte direkt oder wie bisher über Verlage vermarkten.
Honorare – werden direkt, schnell und günstig gutgeschrieben.
Urheberrecht – wird langfristig, dauerhaft und transparent festgeschrieben.
Erfahren Sie mehr unter www.royalty-coin.de.