21.06.2015, 16:48 Uhr von

„Minority Report jetzt live”

Steven Spielberg hat es schon im Jahre 2002 mit Tom Cruise in der Hauptrolle dramatisch in Szene gesetzt. Damals war es noch Science Fiction. Jetzt scheint es real zu werden: Unter dem Stichwort Predictive Policing setzen Polizeibehörden weltweit zunehmend auf Software zur Vorhersage wahrscheinlicher Verbrechen.
Diese Programme verwenden unter anderem Bewegungs- und Nutzungsdaten aus dem Internet, um vermeintliche Verbrecher zu lokalisieren oder mögliche Verbrechen zu einem bestimmten Zeitraum in einer bestimmten Region vorherzusagen. Marktführer ist die Rola Security Solutions, seit März 2014 im Besitz der Telekom.
Nicht nur Datenschützer sehen hier große Probleme hinsichtlich der Rechtmäßigkeit der Anwendung dieser Programme. Wer garantiert für den Nutzen der Programme? Und wer verhindert den Mißbrauch?
Wenn Sie wissen wollen, wie Sie möglichst wenig von Ihrer Persönlichkeit unfreiwillig im Internet hinterlassen, kontaktieren Sie uns unter info@synserve.de.