Ihr externer Datenschutzbeauftragter

Wir arbeiten kompetent, sicher und trotzdem kostengünstig. Fragen Sie uns nach einem unverbindlichen Angebot.

“Dürfen meine Mitarbeiter private E-Mails versenden? Sind meine Daten sicher in der Cloud? Verstossen wir gegen das Bundesdatenschutzgesetz, wenn wir dienstliche E-Mails auf privaten Smartphones lesen? Was bedeuten die neuen europäischen Vorschriften für den Datenschutz in unserem Betrieb”

Das und vieles mehr sind die Fragen, die ein betrieblicher Datenschutzbeauftragter heutzutage beantworten muss. Internationale Gesetzgebung, weltweite Vernetzung und die zunehmende Verlagerung der Kommunikation und Datenhaltung ins Internet eröffnen zahlreiche Sicherheitslücken und machen Unternehmen angreifbar. In Deutschland sind Betriebe mit mehr als neun Mitarbeitern in der Datenverarbeitung gesetzlich verpflichtet, einen Datenschutzbeauftragten zu ernennen. Internes Personal muss dafür geschult werden und genießt Kündigungsschutz auch nach Ende seiner Tätigkeit.

Nutzen Sie unser Know-How und unsere Erfahrung, um auch in Ihrem Unternehmen für mehr Sicherheit zu sorgen. Datenschutz ist mehr denn je ein aktuelles Thema!

Tipp: Download unseres Whitepapers zum Thema “E-Mail-Sicherheit”.

(Bei Interesse nehmen Sie bitte vorher mit uns Kontakt auf. Wenn Sie eine Mobilfunknummer angeben, senden wir Ihnen das Passwort für das jeweilige Whitepaper per SMS zu.)

SYNSERVE übernimmt die komplette Aufgabe eines externen Datenschutzbeauftragten zur Erfüllung der Vorschriften des BDSG

externer Datenschutzbeauftragter
SYNSERVE Datenschutzbeauftragter
Vertrauen Sie unserem Know-How

Wir machen das Thema Datenschutz bei Ihnen zum Erfolgsfaktor. Delegieren Sie die gesetzliche Verpflichtung an unsere erfahrenen Mitarbeiter und Kollegen, damit der Kopf frei bleibt für Ihr Kerngeschäft.

Anfragen dazu richten Sie bitte an info@synserve.de